Stotterer-Selbsthilfe Köln e.V.

Karte nicht verfügbar

Datum/Uhrzeit
07.04.2020
19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Kategorien

Zielgruppe
Angehörige, Betroffene, Interessierte

Leitung/Referent
Dorothea Dootz, Köln (SHG Köln)


Was wäre ich ohne mein Stottern (geworden)?

Habt ihr euch diese Frage schon mal gestellt? Glaubt ihr, dass euer Leben anders verlaufen wäre? Welche Entscheidungen hättet ihr anders oder genauso getroffen? Hättet ihr vielleicht privat oder beruflich andere Wege eingeschlagen oder habt ihr eure Entscheidungen davon unbeachtet getroffen und glaubt, dass euch das Stottern stark gemacht hat.

Diese Frage lässt sehr viel Spielraum für unsere Gedanken und Erlebnisse und lädt zum gemeinsamen Austausch ein.

Ich freue mich zu erfahren, wie ihr darüber denkt.

Eure Doro

 

Digitale Gruppenabende in der Corona-Krise:

Da die aktuelle Lage bis auf Weiteres keine Gruppenabende im Quäkerheim zulässt möchten wir alternativ einen digitalen Gruppenabend über „Google Hangouts“ anbieten. Sollte es mehr als zehn Teilnehmer geben werden wir kurzfristig einen zweiten Raum zur Verfügung stellen und die Gruppe entsprechend teilen.
Ihr erreicht unsere Gruppe über diesen Link:https://hangouts.google.com/group/jo88cGP3zkifwMCs9 Eine Teilnahme ist sowohl über die mobile Hangouts-App (Google Play:https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.talk&hl=de, iTunes:https://apps.apple.com/de/app/hangouts/id643496868) als auch über einen Browser (vorzugsweise Google Chrome) möglich. Ein Google-Account, in den ihr eingeloggt seid, ist Voraussetzung um der Gruppe betreten zu können. Im Browser könnt Ihr euch mit dem Link:https://accounts.google.com/signin anmelden bzw. registrieren.
Bitte benutzt falls möglich ein Headset oder zumindest Kopfhörer um Probleme durch Rückkopplungen zu vermeiden. Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr euch gerne jederzeit melden.

iCal