Stotterer-Selbsthilfe Köln e.V.

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
04.10.2019 - 06.10.2019
00:00 Uhr - 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kiekin

Kategorien

Zielgruppe
Angehörige, Betroffene, Interessierte

Leitung/Referent
Buko-Team Neumünster


Buko 2019 in Neumünster

46. Kongress Stottern & Selbsthilfe

Unter dem Motto „Lot us snacken, hör mol to“ sind Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte herzlich zu diesem jährlichen Highlight der Selbsthilfe stotternder Menschen eingeladen.

Am Vorabend des Kongresses am 3. Oktober führt die Hamburger Stotterer-Selbsthilfe-Theatergruppe Block-Buster im Statt-Theater in Neumünster das Stück ‚Sprachasyl‘ auf, eine Abwandlung des Werkes ‚Nachtasyl‘ von Maxim Gorki.

Der Kongress wird am Freitagabend mit einer phantasiereichen Einführungsveranstaltung offiziell eröffnet.

Am Freitagnachmittag greift die Podiumsdiskussion das Jubiläum ’40 Jahre Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe‘ auf. Hier soll herausgestellt werden, was die in Vereinen und in Verbänden organisierte Selbsthilfe bisher erreicht hat. Aber kritisch hinterfragen werden wir auch, wie es weitergehen wird.

Der Samstagvormittag ist gefüllt mit vielfältigen Arbeitskreisen. Sie geben Anregungen für Selbsthilfe, Therapie, Tanz, Theater, Yoga, Musik und Kunst.

Am Samstagnachmittag findet die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe statt.

Und wie immer gibt es am Samstagabend ein üppiges Buffet, kulturelle Beiträge und eine Einladung zum Tanz bis in die Nacht.

Zwischen und am Rande der vielen Aktivitäten werden wir wieder ausreichend Gelegenheit für den Erfahrungsaustausch und das persönliche Gespräch haben. Alte Bekanntschaften können aufgefrischt, neue Freundschaften können geschlossen werden.

Termin/Ort: 4. bis 6. Oktober 2019 im ‚Kiekin‘ in Neumünster

Kosten: Mitglieder Stotterer-Selbsthilfe Köln e.V.: auf Anfrage,

Fördermitglieder und Nichtmitglieder: Infos auf www.stottern-der-kongress.de und im Mitgliedermagazin „Der Kieselstein“

Anmeldung: Ab Mai Online auf www.stottern-der-kongress.de

iCal